Sie sind hier

Aktuelle Veranstaltungen

Bestandsmanagement


16. bis 18. September 2019 (3-tägig)

Bestandsmanagement heißt, dass die Ziele und Kriterien für den systematischen Aufbau, Ausbau und Abbau des Medienbestandes formuliert sind und umgesetzt werden. Die Verbreitung digitaler Medien und die veränderten Bedürfnisse der LeserInnen erfordern neue Konzepte dafür.

Welche Wege des Bestandsmanagements müssen Bibliotheken künftig beschreiten, welche Grundlagen müssen dafür geschaffen werden und was ist bei der Umsetzung zu beachten? In Arbeitsgruppen werden (allfällig) vorhandene Bestandskonzepte der eigenen Bibliothek kritisch hinterfragt bzw. entwickelt.
 

Kursleitung: Konrad Umlauf, Tel.: +49/7932/606 59 66, E-Mail: konrad.umlauf@rz.hu-berlin.de

Datum: 16.09.2019 - 14:00 bis 18.09.2019 - 12:30 Uhr

Frankfurter Buchmesse


23. bis 27. September 2019 (5-tägig)
Neuerscheinungen, die auf der Frankfurter Buchmesse die Medien beschäftigen, werden im Fortbildungskurs vorgestellt. Buchlisten und Buchpräsentationen sollen die BibliothekarInnen bei der Büchereiarbeit der nächsten Monate unterstützen. Zudem wird der Schwerpunkt der Frankfurter Buchmesse 2018 – Gastland Norwegen – multimedial aufbereitet.
 

Kursleitung: Markus Feigl, Tel.: 01/406 97 22-11, E-Mail: feigl@bvoe.at

Online-Anmeldung: https://www.bvoe.at/aus-_und_fortbildung/suchen

Datum: 23.09.2019 - 14:00 bis 27.09.2019 - 12:30 Uhr

Wie funktioniert die Welt? – MINT in meiner Bibliothek


11. bis 13. November 2019 (3-tägig)

Verlage bieten Sachbücher von bestechender Qualität an. In kreativen Präsentationsformen und vielfältigen Vermittlungsangeboten können öffentliche Bibliotheken diese Medienwelten erschließen, sich einem erweiterten Lesebegriff öffnen und neue Kooperationen und Zielgruppen gewinnen.

Kursleitung: Reinhard Ehgartner, Tel.: 0662/881866, E-Mail: reinhard.ehgartner@biblio.at

Online-Anmeldung: https://www.bvoe.at/aus-_und_fortbildung/suchen

Datum: 11.11.2019 - 14:00 bis 13.11.2019 - 12:30 Uhr